Organisation

KAREN ELLER (PROJEKTLEITUNG)

Karen ist dreifache Siegerin des härtesten Mountainbike-Etappenrennens der Welt – der BIKE Transalp. Training, Technik und Taktik halfen ihr stets die rund 650 Kilometer und 21.000 Höhenmeter erfolgreich zu meistern.

Der hohe Anspruch an Fahrtechnik, Karens langjährige Rennerfahrungen und ihre Liebe zur Natur machen sie zu einer besonderen Trainerin. Seit 1995 veranstaltet Karen MTB-Fahrtechniktrainings, Camps und Events, Infos unter: www.dierasenmaeher.de, in denen sie ihr Know-How weitergibt. Karen lebt mit dem Bikeprofi Holger Meyer und ihren zwei Kindern in Garmisch Partenkirchen. "Mit dem Women Camp in Kaltern konnte ich die Idee verwirklichen, Industrie, Pro Riderinnen und Bikerinnen jeden Levels und jeder Kategorie zu einem wirklich chilligen Bikevent an wunderschöner Location zu vereinen. Außerdem finde ich es spannend, auch neue Randsportarten wie Yoga und Standup Paddeling miteinzubringen."

KAREN ELLER (PROJEKTLEITUNG)

LINDA SCHROEDER

Linda ist für euch die Ansprechpartnerin wenn es um eure Anmeldung, die Organisation vor Ort und alle Fragen rund um das Camp geht.

LINDA SCHROEDER

OLLY RÜSCHE

Olly unser Mann im Team ist für das Grobe zuständig, er baut alles auf und ist für die Technik vor Ort zuständig. Weiterhin ist Olly unser DJ, also für Musikwünsche bitte an Olly wenden.

OLLY RÜSCHE

Guides

KATHRIN SCHÖN

Kathrin lebt und arbeitet in Lenggries. Erst vor sieben Jahren hat Kathrin mit dem Mountainbiken begonnen und hatte ziemlich schnell ihre Leidenschaft für technische Trails und bergabfahren entdeckt.

Kathrin hat sechs Jahre auf La Palma als Bikeguide gearbeitet, bevor sie dann wieder ins „seriöse“ Leben als Ergotherapeutin einstieg. Kathrin freut sich freut sich, wieder in Kaltern als Guide und Fahrtechnikexpertin dabei zu sein.„Für mich war Kaltern letztes Jahr Frauen-Power pur, schönste Trails und bestes Essen. Es ist immer wieder schön, in lachende Gesichter zu schauen und das Gefühl zu haben, dass jeder für sich ein Stückchen weitergekommen ist", so steht auch Kathrin die Vorfreude ins Gesicht geschrieben.

KATHRIN SCHÖN

ANNETTE KELLER

Annette lebt und arbeitet im Schwarzwald. Sie liebt das Biken in den Bergen und sie hat es zu ihrem Beruf gemacht Menschen als Guide über die Alpen zu bringen. Annette arbeitet als Mountainbikeguide und  im Winter als Skilehrerin.

Annette vermittelt die Freude am Fahrspaß, egal ob Bike oder Ski, mit großer Begeisterung.

"Das Women Camp in Kaltern ist für mich ein schönes Event um Mädels zu begeistern und gemeinsam den Bikesommer in chilliger Atmosphäre ausklingen zu lassen".

ANNETTE KELLER

STEFANIE FRANKL

Auch Steffi wird das Women Camp Team wieder verstärken. Die Enduro-Fahrerin vom girlsridetoo Racing Team aus München freut sich wieder auf eine große Frauenrunde die alle die Leidenschaft für's BIKEN teilen.

Steffi ist erst seit 2008 auf dem Mountainbike unterwegs, verbringt seitdem aber jede freie Minute auf zwei Rädern. Ihr Lieblingsreviere sind der Bayerische Wald und Südtirol wo sie gerne ausgedehnte Tagestouren fährt. Wenn sie nicht auf Tour ist,ist sie meist auf diversen Endurorennen unterwegs. Im "normalen" Leben ist Steffi Maschinenbau-Ingenieurin und arbeitet an der technischen Universität in München. Sie wird euch daher in Kaltern auch zu allen technischen Fragen im Punkto Mountainbike Rede und Antwort stehen.

STEFANIE FRANKL

EVA

Nachdem Eva 10 Jahre lang die schönen Singletrails der Schweiz erkundet hat, pendelt sie jetzt wieder zwischen Wien und Salzburg - wobei Mountainbike und Rennrad immer mit von der Partie sind. Die Salzburgerin hat vor bald 15 Jahren die Liebe zum Mountainbiken entdeckt - unter anderem bei Fahrtechnikcamps von Karen. 

Da sie Ihre Freude am Mountainbiken am liebsten mit anderen Mädels teilt, hat sie nun auch die Ausbildung zum Mountainbike Übungsleiter gemacht und freut sich schon sehr auf flowige Trails und viel Spass beim Biken in Kaltern.

EVA

RICKY WESTPHAL

Wir freuen uns sehr, dass Ricky dieses Jahr unser Guidessen Team in Kaltern verstärkt.

"Ich liebe das Biken seit fast 20 Jahren - bergauf, aber vor allem bergab. Hauptsache jeder erkämpfte Höhenmeter bergauf , geht auf Singletrail wieder bergab - je schwieriger, desto besser. Aber auch bei schnellen Flowtrails mit netten Sprüngen lacht mein Herz"

RICKY WESTPHAL

CARINA MOHR

Carina kommt ursprünglich aus dem schönen Ruhrgebiet doch lebt zurzeit im hügeligen Stuttgart und arbeitet als Kieferorthopädin. Vor allem aber ist sie leidenschaftliche Bikerin.

  

Ob Pumptracksessions oder Singeltrail- und Endurotouren, ob im Bikepark oder in den Alpen sie verbringt jede freie Minute auf ihrem Radl. Sie hat ein hohes Maß an Perfektion für eine gute und sichere Fahrtechnik. 

Sie freut sich sehr in Kaltern im Team der Guides mit dabei zu sein, "um zusammen mit euch Mädels die Faszination für den Sport zu teilen und die tollen Trails zu genießen."  

CARINA MOHR

HILTI

Hilti lebt und arbeitet in Augsburg als Polizistin. "Ich liebe das Biken seit fast 20 Jahren - bergauf, aber vor allem bergab. Hauptsache jeder erkämpfte Höhenmeter bergauf , geht auf Singletrail wieder bergab - je schwieriger, desto besser. Aber auch bei schnellen Flowtrails mit netten Sprüngen lacht mein Herz;-"

Hilti ist seit 10 Jahren als MTB- Guide auf Alpenüberquerungen unterwegs. „Ich freue mich darauf, beim Bikewomen Camp mit vielen Mädels auf den coolen Trails um den Kalterer See unterwegs sein zu dürfen, meine Erfahrung und Wissen in Sachen Fahrtechnik weitergeben zu können und danach beim SUP und leckerem Essen den Tag ausklingen zu lassen."

HILTI

LAURA

Laura, unsere Schweizerin im Guide Team lebt im schönen Engadin bei St. Moritz.

Sie leitet im Sommer einen Bike-Shop und ist als Guide für die BIKE SCHOOL ENGADIN auf den hochalpinen Trails der Bündner Berge unterwegs."

LAURA

TINA LANG

Tina ist Wahl-Innsbruckerin: die gebürtige Allgäuerin kam für ihr Studium nach Innsbruck, denn, wenn nicht in Tirols Landeshauptstadt, wo dann lässt es sich bestens Biken und Skifahren. 

Da man aber als Studentin doch noch ein ausreichendes Freitzeitleben hat, ist es auch eines Tinas Ziele, noch mehr Mädels auf die Bikes zu bekommen. Daher guidet sie an Mädelscamps und ist zudem als Markenbotschafterin für die Firma Ghost tätig. 

TINA LANG

JULIA HOFMANN

Seit mehr als sechs Jahren ist Julia mit ihrem Mountainbike und Land Rover auf der ganzen Welt unterwegs. In diesem Jahr auch als Guide beim BikeWomen camp in Kaltern.

Wenn man sie nicht beim produzieren von Fotostorys, beim Guiden, oder bei Fahrtechnik Camps findet, dann liegt Julia unter ihrem alten Karren und versucht diesen zu reparieren oder schraubt in ihrer Werkstatt an allen defekten Bikes die ihr unter die Finger kommen. „Ich freu mich schon sehr, dieses Jahr auch in Kaltern dabei sein zu können und Euch den ein oder anderen Fahrtechnik oder Schraubertipp zu geben."

JULIA HOFMANN

Greta Weithaler

Unsere Südtirolerin Greta ist begeisterte Mountainbikerin und euer eMTB Guide beim Camp.

Nach ihrer Karriere als CC Worldcupteilnehmerin ist sie nun seit zwei Jahren als eBike Markenbotschafterin für Bosch unterwegs. Greta kennt sich in Sachen eMTB bestens aus. "Auf meinen entspannten Touren möchte ich Euch die Technik und auch die Fahrtechnik des eMTB näher bringen. Immer mit ganz viel uphillflow und Spaß.“

Greta Weithaler

LISA BRECKNER

Schon seit sie denken kann sitzt Lisa auf dem Bike. Nach ihrer Leistungssportkarriere im alpinen Skisport bog sie lieber auf flowige Waldwege und gerne auch technische, alpine Trails ab.

Sie hat große Freude daran, Spaß & Erlebnisse einer Tour sowie Fahrtechnik-Tipps mit anderen zu teilen.
Nach dem Masterstudium in Innsbruck zog es die gebürtige „Fichtelgebirglerin“ in ihre Heimat zurück und sie übernahm dort die elterliche Firma. Heimatverbunden wie sie ist, wechselte sie auch zu einem regionalen Radproduzenten. Ab sofort auf CUBE unterwegs, arbeitet sie eng mit dem Produktmanagement zusammen um eine weitere weibliche Meinung in die Firma zu bringen. Lisa freut sich schon auf den Saison-Ausklang in Kaltern und darauf, mit euch noch einmal richtig Spaß zu haben.

LISA BRECKNER

Andi Nösel

Seit Andi denken kann, ist sie durch ihren Papa mit dem Radsport verbunden.

Dirtbike testen in den USA, durch regionale Bikeparks fliegen oder wilde Naturtrails in ihrer Heimat Bayern rocken - Draußen sein und eine gute Zeit mit lieben Menschen verbringen, das ist es, was für Andi zählt

„Es gibt kein schöneres Feedback, als das breite, verschmitzte Grinsen einer Kursteilnehmerin, nachdem sie erfolgreich eine Schlüsstelstelle überwunden hat. „ Momente wie diese durfte ich im Scott Contessa Team sowie 2015 als Guide in Kaltern immer wieder erleben. Nachdem 2016 mein zweiter Sohn auf die Welt kam, freue ich mich nun sehr, dieses Jahr in Kaltern wieder dabei sein zu dürfen."

Andi Nösel

HELENE KRAINER (YOGALEHRERIN)

Helene Krainer wird das Women camp in diesem Jahr mit ihren wunderbar entspannenden Yogasessions begleiten.Helene unterrichtet seit 2008 Yoga! Seit 2012 bildet sie u.a. auch Yogalehrer/innen nach den internationalen Standards der Yoga Alliance aus!

Ihr Yogastil ist ein special blend aus Vinyasa Flow, BudokonYoga, Anusara Alignment, den Grundzügen der Thai-Yoga-Massage und der verspielten Vielfalt des AcroYoga! Helene freut sich auf Kaltern und auf Euch alle!

HELENE KRAINER (YOGALEHRERIN)

CORINNA MARIEL (PHYSIOTHERAPEUTIN)

Corinna wird sich nach den Touren bei einer Massage um eure Muskeln kümmern 

Alter: 24 Jahre

Beruf: Physiotherapeutin, angehende Osteopathin und Heilpraktikerin

Hobby: jeglichen Sport, v.a Laufen und MTB

CORINNA MARIEL (PHYSIOTHERAPEUTIN)