Organisation

KAREN ELLER

Der hohe Anspruch an Fahrtechnik, Karens langjährige Rennerfahrungen und ihre Liebe zu allen Outdoorsportarten machen sie zu einer besonderen Trainerin. 

Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet Karen MTB-Camps und Events, Infos unter: www.dierasenmaeher.de, in denen sie und ihr Team ihr Know-How weitergeben. Karen lebt mit dem Bikeprofi Holger Meyer und ihren zwei Kindern in Garmisch Partenkirchen. "Mit dem Women Camp am Lago di Molveno konnte ich die Idee verwirklichen, Industrie, Pro Riderinnen und Bikerinnen jeden Levels und jeder Kategorie zu einem wirklich chilligen Bikevent an wunderschöner Location zu vereinen. Außerdem finde ich es spannend, auch neue Randsportarten wie Yoga und Standup Paddeling miteinzubinden.“ Karen kümmert sich um die sportliche Organisation des Camps, die Guides, die Touren und die Workshops.

KAREN ELLER

LINDA SCHROEDER

Linda ist für euch die Ansprechpartnerin wenn es um eure Anmeldung, die Organisation vor Ort und alle Fragen rund um das Camp geht.

LINDA SCHROEDER

OLLY RÜSCHE

Olly unser Mann im Team ist für das Grobe zuständig, er baut alles auf und ist für die Technik vor Ort zuständig. Weiterhin ist Olly unser DJ, also für Musikwünsche bitte an Olly wenden.

OLLY RÜSCHE

Guides

KATHRIN SCHÖN

Kathrin lebt und arbeitet in Lenggries. Kathrins Leidenschaft sind technische Trails und bergabfahren. 

Kathrin freut sich, wieder in Molveno als Guide und Fahrtechnikexpertin dabei zu sein.
Es ist immer wieder schön, in lachende Gesichter zu schauen und das Gefühl zu haben, dass jeder für sich ein Stückchen weitergekommen ist", so steht auch Kathrin die Vorfreude ins Gesicht geschrieben.

KATHRIN SCHÖN

EVA

Nachdem Eva 10 Jahre lang die schönen Singletrails der Schweiz erkundet hat, pendelt sie jetzt wieder zwischen Wien und Salzburg - wobei Mountainbike und Rennrad immer mit von der Partie sind. Die Salzburgerin hat vor bald 15 Jahren die Liebe zum Mountainbiken entdeckt - unter anderem bei Fahrtechnikcamps von Karen. 

Da sie Ihre Freude am Mountainbiken am liebsten mit anderen Mädels teilt, hat sie nun auch die Ausbildung zum Mountainbike Übungsleiter gemacht und freut sich schon sehr auf flowige Trails und viel Spass beim Biken in Molveno. 

EVA

CARINA MOHR

Carina kommt ursprünglich aus dem schönen Ruhrgebiet doch lebt nun im hügeligen Stuttgart und arbeitet als Kieferorthopädin. Vor allem aber ist sie leidenschaftliche Bikerin.

  

Ob Pumptracksessions oder Singeltrail- und Endurotouren, ob im Bikepark oder in den Alpen sie verbringt jede freie Minute auf ihrem Radl. Sie hat ein hohes Maß an Perfektion für eine gute und sichere Fahrtechnik. 

Sie freut sich sehr im Team der Guides mit dabei zu sein, "um zusammen mit euch Mädels die Faszination für den Sport zu teilen und die tollen Trails zu genießen."  

CARINA MOHR

JULIA HOFMANN

Julia ist mit ihrem Mountainbike und Land Rover auf der ganzen Welt unterwegs. In diesem Jahr auch wieder als Guide beim Bike Women Camp in Molveno. 

Wenn man sie nicht beim produzieren von Fotostorys, beim Guiden, oder bei Fahrtechnik Camps findet, dann liegt Julia unter ihrem alten Karren und versucht diesen zu reparieren oder schraubt in ihrer Werkstatt an allen defekten Bikes die ihr unter die Finger kommen. „Ich freu mich schon sehr, dieses Jahr auch wieder in Molveno dabei sein zu können und Euch den ein oder anderen Fahrtechnik oder Schraubertipp zu geben."

JULIA HOFMANN

DELPHINE (FIEN)

Fien freut sich wieder als Guide auf die Tage beim BIKE Women Camp in Molveno.

Ich bin Fien, geborene Belgierin mit Wahlheimat in den Tiroler Bergen. Als Innenarchitektin ist für mich der perfekte Ausgleich, immer wieder biken zu gehen und Gruppen zu begleiten. Ich freue mich riesig auf Molveno weil ich das ganze Paket einfach top finde: die Location, das Trailangebot, das gute Essen und natürlich ist es immer wieder toll neue Gesichter zu sehen und nette Leute kennenzulernen. 

DELPHINE (FIEN)

Andi Nösel

Seit Andi denken kann, ist sie durch ihren Papa mit dem Radsport verbunden.

 

 

„Es gibt kein schöneres Feedback, als das breite, verschmitzte Grinsen einer Kursteilnehmerin, nachdem sie erfolgreich eine Schlüsselstelle überwunden hat. "

Andi Nösel

Diana Ernst

Diana ist das Kücken unserer Trailguides. 

Seit ihrer Kindheit ist sie leidenschaftliche Outdoorsportlerin. Egal ob im Winter beim Freeriden oder im Sommer beim Biken, das pure Freiheitsgefühl und die einzigartige Schönheit der Natur begeistern sie. Mit dem Bike erkundet sie am liebsten naturbelassene Singletrails und verbringt besonders gerne abends einige Stunden im Bikepark Oberammergau.

Diana Ernst

HILTI

Hilti lebt und arbeitet in Augsburg. "Ich liebe das Biken seit fast 20 Jahren - bergauf, aber vor allem bergab. Hauptsache jeder erkämpfte Höhenmeter bergauf, geht auf Singletrail wieder bergab - je schwieriger, desto besser. Aber auch bei schnellen Flowtrails mit netten Sprüngen lacht mein Herz."

Hilti war mehr als 10 Jahre als MTB- Guide auf Alpenüberquerungen unterwegs. Hilti, man kann es kaum glauben, Mutter von zwei Kindern. Seit 2016 verstärkt sie mit ihre immer lustigen, fröhlichen und unkomplizierten Art das Team der Coaches.

HILTI

Lisa

Ich bin die Lisa aus Oberbayern.

Bewegung in der Natur stand bei mir schon immer an erster Stelle. 

Seit Jahren findet man mich aber vermehrt auf schönen Trails in ganz Europa mit meinem Bike. Eine Challenge für mich suche ich seit ein paar Jahren bei Enduro- & Downhillrennen. Es reizt mich einfach schnell unterwegs zu sein.

Neben meinem Vollzeit Job bei ZIENER ist für mich Biken ein unkomplizierter Ausgleich, bei dem man viele Gleichgesinnte trifft und es zaubert einem immer ein schönes Lächeln ins Gesicht! Dieses Lächeln gebe ich gerne an Euch weiter und deshalb freut es mich, beim BIKE WOMEN CAMP in Molveno als Guide dabei zu sein!

Lisa

Sabine Schipflinger

Ich bin Sabine, komme ursprünglich aus der Nähe von Saalbach und wohne in Innsbruck.

Für mich gibt ´s im Sommer nichts Schöneres als die Natur und die Berge bergauf wie bergab mit dem Radl zu erkunden. Ich freue mich schon die Mädls am Camp aus ihren Komfortzonen zu locken und mit ihnen den Spaß und die Gaudi am biken zu teilen!

Sabine Schipflinger

Lena Koller

Vor etwa 7 Jahren sammelte ich erste Erfahrungen als Guide. Anfangs noch als Kindertrainerin, dann als Tourguide und bei Fahrtechnikkursen und -Camps.

Am allermeisten Spaß machen mir mehrtägige Camps. Dort entsteht meist eine supercoole Gruppendynamik - welche sich nicht nur auf die Stimmung, sondern noch mehr auf die Motivation der einzelnen Bikerinnen auswirkt. Es ist immer wieder unglaublich schön, am Ende eines Fahrtechniktages stolze und ermutigte Teilnehmerinnen zu verabschieden. Das entfacht mein eigenes Bike-Feuer immer wieder aufs Neue! Seit 2018 fahre ich regelmäßig Marathonrennen. Die langen Distanzen sind genau mein Ding und mich fasziniert dabei, wie viel man über sich und seine Grenzen lernt, physisch und mental. Abseits der Rennen fahre ich am liebsten lange Tages-Enduro-Touren, mit schönem alpinen Bike & Hike Finale und technischen Trails - natürlich immer in guter Gesellschaft :)

Lena Koller

TINA LANG

Als gebürtige Allgäuerin, liebt Tina die Berge, egal ob im Winter auf Ski oder im Sommer auf dem Bike. 

Tina reist gerne mit dem Bike durch die Welt und wenn sie nicht gerade unterwegs ist, dann freut sie sich mit gleich gesinnten Mädels auf Tour zu gehen und hilft ihnen mit Tipps und Tricks ihre Fahrtechnik zu verbessern. 

TINA LANG

JENNY SCHÖNBERGER

Ich bin in den Bergen von Serfaus - Fiss - Ladis aufgewachsen.

Als vor einigen Jahren der Bikepark in Fiss erbaut wurde, hat mich das Downhill-Fieber sofort gepackt!

Letztes Jahr absolvierte ich die Ausbildung zum Bikepark-Freeride Guide und machte mein Hobby zum Beruf im Bikepark-Fiss. 

Es ist einfach ein tolles Gefühl draußen in der Natur zu sein und die Leidenschaft und den Spaß am biken mit anderen zu teilen. 

Ich freue mich wahnsinnig dieses Jahr das erste Mal als Guide beim Bike Women's Camp dabei zu sein und die Mädels in ihrem Fahrkönnen weiter zu bringen. 

JENNY SCHÖNBERGER

Martina Wunderle

Ich liebe meine Hometrails rund um Augsburg , hier kann ich abschalten und mich auspowern. In der Gruppe steht der Spirit im Vordergrund. Zum MTB- Spirit gehört... Trails erkunden, Schlüsselstellen meistern und gemeinsam die individuellen Grenzen ausreizen…

2018 packte mich das eBIKE Fieber. „ A Wahnsinn wie mir das taug…“

Spaß pur am Berg. Sei es bergauf… und bergab mit einem satt auf dem Trail liegenden Bike für mehr Speed! Einfach Spaß und Fahrfreude pur!

Das will ich mit euch teilen und mit euch gemeinsam unvergessliche Trailabenteuer erleben…

Martina Wunderle

TIMEA (YOGALEHRERIN)

Yoga ist bewegte Meditation, ein Zusammenspiel von Atmung und Bewegung.

Den Körper wahrnehmen, sich herausfordern, die eigenen Grenzen erkennen, nach und nach erweitern und das Loslassen erfahren. Kein Training ist besser geeignet, innere und äußere Stärke zu verleihen.

Ich unterrichte ein zeitgemäßes, fließendes, dynamisches und kraftvolles Yoga, mit Schwerpunkt auf korrekter Ausrichtung, besonderem Fokus der Stärkung der Körpermitte (Rumpfmuskulatur) und der unterstützenden Atemtechnik. Ganz besonders freue ich mich auf das Bike Women camp und auf die das SUP Yoga Sessions mit Euch am schönen Molveno See!

RAMONA SCHUSTER (PILATES)

Ramona Schuster lebt mit ihrer Familie in Oberösterreich. Seit über 10 Jahren arbeitet sie als Fitness-Trainerin mit Schwerpunkt Pilates und ist Markenbotschafterin der Firma Ringana.

"Sport ist schon immer ein fixer Bestandteil meines Lebens, ich bin leidenschaftliche Mountainbikerin und liebe es, in den Bergen zu sein. Ein gesundes und bewusstes Leben auf allen Ebenen liegt mir sehr am Herzen."

"Ich freue mich, beim Bike Women Camp als Pilates Trainerin dabei zu sein."

RAMONA SCHUSTER (PILATES)